Dienstag, 13. April 2010

Geburtstagsfeier...



Halloooo meine Lieben...

Am Sonntag hatte ja mein liebes Schatzerl Geburtstag und darum kam auch viel Besuch und wir hatten das Haus voll. Leider haben wir oben nicht so viel Platz, also mussten wir im Keller feiern. Dort haben wir auch extra einen großen Raum für diverse Feiern und Partys.







Kuchen musste natürlich auch gebacken werden und da hab ich dann mal das Rezept für die "Tarte au Chocolat" ausprobiert, von dem des Suserl sooo geschwärmt hat. Und ich muss ihr unbedingt recht geben, die schmeckt wirklich verboten gut aber auch enorm üppig ;o)
Ist auch kein großer Aufwand zum backen und geht eigentlich ganz einfach.







Aber jetzt möcht ich euch auch mal unseren Lieblingskuchen vorstellen, der ist soooo toll locker und doch gleichzeitig saftig und einfach herrlich und gaaaanz schnell fertig ;o)

Buttermilchkuchen mmmhhhh :o)))




Und hier das Rezept

3 Eier mit 200 g Zucker schaumig rühren

0,5 l Buttermilch

380 g Mehl

2 P. Backpulver

dazugeben und glatt rühren

Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.

1 Glas Schattenmorellen auf dem Teig verteilen

1 P. Vanillepudding Pulver mit 120 g Zucker mischen

und auf den Teig streuen.

2 P. gehobelte Mandeln darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca 175 Grad, 25 min. backen.

Aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit 2 Becher Sahne übergießen.

Fertig

Ich verfeinere den Teig auch gerne mit ein paar Tropfen Bittermandelöl



Und das ist das Geburtstagsgeschenk, das mein Liebster von meiner Freundin bekommen hat und über den netten Herrn hat sich mein Schatzerl sehr gefreut ;o)




Und ich natürlich auch *zwinker* Ich finde der macht einen sooo zufriedenen Eindruck und man muss ihn einfach gern haben *hihi*

Liebe Manuela wenn du das liest, das war eine suuuper tolle Idee und mein Schatz hat sich wirklich ganz toll gefreut. Vorerst sitzt er im Wohnzimmer, wo er ihn immer anschauen kann ;o)


Das wars dann auch schon wieder für heute, hoffe ihr habt alle einen wunderschönen Tag und freu mich schon wieder auf gaaanz viele liebe Kommentare :o))


Alles Liebe


Eure

Il Sogno

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sonja,
    das ist eindeutig kein Keller! Das ist normaler Wohnraum. Du hast normale Höhe, einen anständigen Boden, vermutlich Heizung und sogar ein tageslichtfenster. Was will man mehr ? :-)

    Deinem Schatz alles Gute Nachträglich zum Jubeltag !! Ich hoffe mal, dass sein Geschenk keine zu großen Ähnlichkeiten mit dem Beschenkten aufweist... ;-)))

    Und Deine Torten da sind die reinsten Verführungen. Ich backe sehr gerne, aber zum Glück hab ich nicht genug Zeit dazu :-)

    Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag !
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,

    mensch, da hast aber ordentlich aufgefahren... ;) Sicher hattet ihr ein nette Party, wenn ich mir den leckeren Kuchen so anschaue...

    Ah, da werd ich mir heut Nachmittag mal das Rezept in mein Büchlein schreiben... ;)

    Oh, ich sehe gerade, Du hast ja auch so einen schönen Stuhl... Toll

    Liebe Sonja, ich wünsche Dir einen tollen Tag, liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebste Sonja,

    das schaut nach einer rundum gelungener Party aus :) Bestell deinem Schatzerl bitte noch liebe Glückwünsche nachträglich von mir. Die Figur ist klasse und die Kuchen sehen zum Anbeissen aus ... mjam. Danke für das Rezept. Habs schon ausgedruckt damit ichs jaaa nicht verliere :)

    Hab noch einen wunderbaren Tag.
    Liebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,
    da ist ja heute ungewöhnlich viel Farbe in deinen Bildern ;-)
    Sieht so aus, als ob es eine tolle Geburtstagsfeier war...
    Sonnige Grüße und viel Spaß bei allem, was du heute so vor hast,
    anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sonja,
    deinem Schatzerl nachträglich noch alles Gute! Die Kuchen sehen toll aus, sehr lecker!!! HOffe du denkst auch daran eurem Buddha regelmäßig über dem Bauch zu streichen! ;-) Soll Glück bringen! :-)) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Na erstmal noch herzlichen Glückwunsch nachträglich für den Liebsten! Hmmmm lecker sehen deine Kuchen aus, da wurde bestimmt ordentlich geschlemmt! Dir einen wunderschönen Tag & liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  7. HUHU Süsse,
    erst a mal des geht ja glei gar net... du kennst Fürstenfeld nicht.... sag a mal bist du a Bayerin?????STS Fürstenfeld meine Liebe...
    und mei Kopferl schaut heit sehr zerzaust aus.. na des wollt i eich net a dua...MMMMMMhhh. die Tarte ist supi gel... ach da bekomm ich gleich wieder an Glust....und das andere Rezept werd ich mir jetzt glei bei dir stibizen... druck die süsse bis bald.. Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  8. na stimmt scho des ist aus Österreich aber bei uns in Bayern auf die Festln spielen s des Tag und Nacht hi hi.... echt? ich kenn fei nur die Version..

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sonja,

    die Kuchen sehen wirklich sehr lecker aus!!! Das Rezept habe ich mir gleich notiert. Werde ich bestimmt mal versuchen.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Hui, da habt ihr ja reichlich Platz zum Feiern. Ich liebe Partykeller!
    Deine Kuchen muss ich unbedingt nachbacken. Die sehen beide sooo lecker aus. Und die Buttermilch hebt doch alle Schokoladensünden wieder auf, oder?? =)

    Ganz liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sonja,

    herzliche Geburtstagswünsche nachträglich an deinen Lieben.

    Es sieht nach einer gemütlichen Party aus, und die Kuchen...mmmhhhh...sehr lecker


    Einen perfekten Tag und ggglG
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine süße Sonja,
    mhmmm, lecker Kuchen, den probier ich mal aus, wär auch was für meine Mädels...
    Das Geschenk ist der Hammer, gefällt mir supi!!
    Und sagst deim Spatzl noch nachträglich alles Gute von mir, irgendwann werd ich ihn schon sehen, moinst net??
    Dickes Busserl und einen schönen Dienstag
    Silvia
    Hab heut schon wieder bei ernstings family zugeschlagen. Da gabs sooo süßes Geschirr, mei, bin i schlimm...

    AntwortenLöschen
  13. Auch von mir nachträglich noch alles Gute an Deinen Schatz. So einen dicken Herren habe ich auf dem Balkon sitzen und jedes Mal wenn ich ihn anschaue, muss ich grinsen, der verbreitet einfach gute Laune :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  14. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Der weiße Herr sieht nicht nur zufrieden, sondern auch sehr satt aus. Hat er von dem Buttermilchkuchen genascht ? LG Inge

    AntwortenLöschen
  15. huhuuuuu Sonja

    Gfreid mi wenn deim Schatzl der dicke gfeud !!!

    War recht schee bei eich und satt bin i a worn.
    Ja,Ja war alles üpppppig und lecker, könnt ma öfter machen so a Esserei. Grinsel :-)))
    Aber jetzt mal im ernst, ich muss mich sofort bremsen. war ja gestern schon wieder auf nen Burzeltag und hab geschlemmt. Sooo konn des net weida geh.
    Aber schade, warum können wir - ich meine insbesondere wir Frauen - nicht essen was das Herz begehrt und müssen oder sollten immer a bisserl aufpassen das wir nicht zu viel Hüftgold naschen. Naja ist ja auch nicht bei jeder Dame so, aber ich denke bei den meisten.

    Wünsche euch Leser und dir liebe Sonja noch nen schönen Abend. Dicks Bussal

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Sonja,
    danke für deinen lieben Kommentar - wie schön, dass der Geburtstag deines Mannes so gelungen war - und so ein schönes Geschenk hat er bekommen - wenn man ihn betrachtet, diesen Herrn, muss man einfach gute Laune haben - ich danke dir für das leckere Rezept - hmmm -
    bin so naschsüchtig -
    hab einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Sonja
    I bins nochmal.
    Hab ja gar net mein Namen hinterlassen oder net unterschrieben. HiHiHihIi.
    Bin ich ein Dusssssel !
    Also der anonyme Schreiber da oben ist die Manuela gewesen. Griaßts eich und Pfiads eich.
    Knuddddddel

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Liebes,

    jetzt hab ich extra mit dem Zollstock nachgemessen *lach* Wir haben eine Deckenhöhe von genau 3 Metern. Gardinen muss mein Mann an- und abhängen. Hab ziemlich Angst so weit oben auf der Leiter :)
    Schönen Abend noch
    Bussi shino

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sonja,
    nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Deinem Liebsten.
    Hmmm lecker Kuchen hast Du gebacken.
    Danke für das Rezept. Werde bestimmt nachbacken.
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir.
    GGlG, Lucia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sonja,
    die Bilder sehen nach einem sehr schönen,gemürlichen und fröhlichen Geburtstagsfest aus und ich sende an dieser Stelle,wenn auch etwas verspätet ganz herzliche Glückwünsche an Deinen Mann

    Dir natürlich ganz liebe Grüße und ein Dankeschön für Deine lieben Kommentare
    alles Liebe
    Momo

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine liebe Sonja, heute komme ich erst zu später Stunde bei Dir vorbeigeschneit. Menno, da hattest Du am Wochenende aber die Bude voll, oder? Dasselbe blüht mir auch kommende Woche. (Wieder mal ne Gemeinsamkeit, wenn auch ein paar Tage auseinander)

    Bitte sag Deinem allerliebsten Lieblingsmann einen schönen Gruß, nachträglich alles, alles Gute und daß er ganz stolz auf seine Frau sein kann!

    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Sonja ,
    auch aus Dortmund die allerliebsten Grüße an Deinen Mann zu seinem Ehrentag.
    Also ich muß schon sagen, Dein Keller ist fast größer als mein Wohnzimmer (kommt auf den Fotos so rüber) ich glaube da kann man gut feiern.
    Dein Kuchenrezept werde ich nächste Woche für meine Arbeitskollegen backen. Grins
    Liebe Grüße aus Dortmund
    Beate

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Sonja .... na da habt ihr ja richtig Platz zum feiern... so ein Partykeller ist was feines....ich habe keinen;-( .... der Kuchen sieht sehr lecker aus....b esonders die Tarte - hast du mir das Rezept dazu.... am 2.u.3. Mai haben meine Mann und meine Tochter Geburtstag und da wir immer an einem Tag feieren... brauche ich jede Menge Kuchen ..... Ja das auf dem Bild bin ich....+Grins* ... dachte ich zeig mich mal;-)...habe es inzwischen auch drunter geschrieben.....hab einen schönen Mittwoch.... grüssle tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sonja, eigentlich weiss ich auch nicht wirklich was die damit meinen. Ich habe die Tischsets aus dem Tildabuch. Und damit das einwenig faltig wird, muss den Faden ein bisschen straff ziehen. In der Mitte habe ich wohl einwenig zu straff gezogen. Aber egal. Ich finde für das erste Mal sieht es ganz gut aus. es tut mir leid, aber so richtig erklären kann ich es nicht. Aber mit dem Patchwork..... so habe ich das eigentlich auch immer gedacht. Ich versuche nochmal eine bessere Erklärung zu finden. Ganz liebe Grüße
    helge

    AntwortenLöschen
  25. Hallole - danke fürs Kompliment ;-) gebe ich doch glatt zurück;-) - über meine Profil kannst du mir eine mail schicken - die ist dort hinterlegt .... DANKE- das ist ganz lieb von dir.........grüssle tina von carpediem

    AntwortenLöschen