Mittwoch, 14. April 2010

1,00 Euro Auktion...gewonnen :o)))



Huhuuu meine Lieben,


seit längerer Zeit suche ich schon nach einem alten Nähkästchen und hab bestimmt mittlerweile mindestens 20 Stück im großen Auktionshaus beobachtet um jetzt endlich zuzuschlagen. Und ihr glaubt es nicht, ich habs tatsächlich für 1,00 Euro bekommen :o))) Hab mich ja sooooooo sehr drüber gefreut auch wenn natürlich noch 6,00 Euro Versandkosten drauf gekommen sind finde ich es immer noch absolut billig. Das tollste an dem Paket war aber nicht nur das Nähkästchen allein, sondern auch wie es eingepackt war *lach* Das muss ich unbedingt meinen Bloggermädels zeigen, war mein allererster Gedanke, also gleich die Kamera geschnappt und drauf los fotografiert ;o)


Seht selbst......







Wie ihr sehen könnt, war das Kästchen mit Inhalt :o)))











Und jetzt kommts...

Wer sich vielleicht schon auf dem ersten Foto gefragt hat, was die Zeitschrift und die Bücher damit zu tun haben, hier kommt die Antwort:

Das war das Verpackungsmaterial, neben allerhand Altpapier zusammen in einem wirklich riiiieeeeesengroßen Karton *hihi*








Und so bekam ich also für 1,00 Euro nicht nur ein tolles, altes Nähkästchen sondern auch noch eine durchaus interessante Zeitschrift vom April 2010 und 2 Bücher ;o)

Das Nähkasterl wird natürlich noch aufgearbeitet, Bilder werden folgen.

Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Abend und freu mich natürlich wieder auf viele, nette Kommentare von Euch ;o)))


Ein ganz besonderer Gruß geht heute mal an eine anonyme Leserin... die liebe Beate aus Dortmund, ich freu mich immer sooo sehr wenn sie mich besucht und mir einen lieben Kommentar daläßt. Drück dich mal :o)))


Alles Liebe

Eure


Il Sogno



Kommentare:

  1. Huhu meine süsse Sonja,
    ach wie schee... so eins würd mir auch gefallen... wird des gestrichen???
    da hast ja echt Dusel gehabt... und dann a noch a Zeitschrift... toll... gfrei mi für di.. gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Woooooooooow liebe Sonja,
    da hast du wirklich einen supertollen Fang gemacht. Sogar mit Inhalt und Zeitschriften. Ich freu mich für dich und knuddel dich ganz dolle.
    LG shino

    AntwortenLöschen
  3. .... so ein Glück, dass ich das nicht gesehen habe, lach, sonst hätten wir uns gegenseitig geärgert!
    :o))))
    Das ist doch mal ne gute Idee, solche aktuellen Zeitschriften nicht ins Altpapier zu geben sondern mit zu verpacken ;O)
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja, ja da hast du ja ein riesen Schnäppchen gemacht. Und wie das eingepackt war....... ist ja witzig. Da hatte wohl einer zu viel Altpapier. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Aber das Nähkästchen ist ja super süß. Ich schicke DIR gaaaaaanz liebe Grüße:-)))))))
    Helge

    AntwortenLöschen
  5. ich nochmal meine Liebe...
    hab was vergessen : DEIN NÄHKÄSTCHEN sieht nicht UNHÜBSCH aus...hi hi hi hi....Bussi

    AntwortenLöschen
  6. ...dein Nähkästchen hast du wirklich günstig erstanden,gratuliere!
    Wünsch dir viel Spaß damit.:-)))
    GLG.Bettina.

    AntwortenLöschen
  7. liebe sonja,
    gratulation zu diesem tollen nähkästchen!!!

    wünsche dir viel freude damit,
    liebe grüße,regina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, dein Blog ist sehr schön und besonders gut gefällt mir dein schöner Banner!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Auch eine Möglichkeit, sein Altpapier zu entsorgen *lach* Tollen Fang hast Du da gemacht. Ich habe hier auch noch so ein gutes Stück stehen aus Großmutters Zeiten, mit dem Inhalt von damals.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt weiß ich gar nicht, ob ich Dir die Frage schon beantwortet habe? Ja, der Flohmarkt war in Dietfurt - da fahren wie jedes Mal hin und sind immer wieder begeistert :o)

    Das Nahkasterl ist ja ein Traum! Und das Buch von Joy Fielding ist gut - wie alle ihre Bücher :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sonja,

    lustig solche Nähkästchen habe ich im Moment auch auf "beobachten" ;-)))

    Das Buch von Joy Fielding kenne ich, das hab ich selbst. Ich mag sie als Autorin sehr gern.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sonja..
    nun habe ich erstmal Dein leckeres Rezept abgeschrieben..das werde ich sicherlich bald ausprobieren,da ich gerne backe. Ja, Dein Nähkästchen ist wirklich ein Schnäppchen und in weiß ein schöner Hingucker..und sowas wurde vor Jahren bei uns entsorgt:-(((( viel Spaß beim Pinseln wünsche ich Dir..meine Kinder können schon keine weiße Farbe mehr sehen...macht mir aber nix:-)))) Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sonja!
    Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich für dich freue!
    Ich habe vor Jahren mal von meiner ehemaligen Vermieterin so ein altes Nähkästchen bekommen - auch mit Inhalt aus Großmutter's Zeiten. Bei vielen Teilen weiß ich gar nicht, was das ist und wofür man es benutzt.
    Bin schon gespannt, wie dein Schmuckstück in weiß aussieht...
    Schaust du noch mal bei mir vorbei? Hab für dich noch Bilder eingestellt ;-)
    GGGLG,
    anja
    P.S.: Natürlich gehörst du dazu!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du Süße!!
    Das war dann wohl eine richtige Wundertüte für einen Euro,lach!!! Superschön ist dein Nähkästchen und super ist der Roman, den kenn ich nämlich!!
    Mußt unbedingt lesen!
    Liebe Grüße und ein gaaaanz dickes Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Schneckerl, das ist ja der Hammer! Vielleicht kannste die Bücher nach dem Lesen noch gebraucht auf Amazon verkaufen. *GG* Das Hausfleißgarn ist ja seeeehr interessant. Eigentlich viel zu schade um es im Nähkasterl verschwinden zu lassen, oder? Bei mir wird´s diese Woche leider noch ein bißchen hektisch, bitte ned wundern, wenn ich mich vielleicht nicht sooooo oft melden kann. Ich drück Dich und sag noch mal Glückwunsch zum Nähkasterl! Dei Binchen

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt weiß ich endlich wozu ich meine alten Bücher benutzen kann...*grins* Aber wirklich keine schlechte Idee! Bin gespannt wie das Nähkästchen wird. Habe so etwas ähnliches hier stehen und traue mich nicht mit Farbe ran....Viel Spaß beim pinseln & eine schöne Restwoche wünscht dir, Tanja.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sonja,
    das hast du einen tollen Fang gemacht!!! SAg mal ist der Header neu? Oder hab ich sonst nicht richtig geschaut??? Sieht jedenfalls super aus!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Sonja,
    endlich komme ich heute dazu, Dich wieder mal zu besuchen.
    Wow, da hast Du ja wirklich ein Super-Schnäppchen gemacht. Ich bin schon ganz toll auf die "Restaurierung" gespannt.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Sonja,

    na da staune ich aber! Da hast du bestimmt auch gestaunt über die vielen tollen Sdachen, total lieb ist das! :o)
    Bin schon sehr gespannt auf deine UmarbeitungsBilder... freu mich schon drauf!

    Vielen lieben Dank auch für dein liebes Kommentar heute - ich freu mich immer so, du bist so eine fleißige Schreiberin, ich mag deine Kommentare so gerne :-) !

    Außerdem hast du einen neuen Header, gel? Das Rosenherz ist einfach traumhaft und auch die Hortensien... Blumen sind EINFACH schön! :-))

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und alles LIebe!

    Nora

    AntwortenLöschen
  20. Na da hast Du aber wirklich einen Schnapper gemacht;-)))))
    Klasse!
    Das sind die Sachen, die wirklich Freude machen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!
    Ich bin durch Zufall grad bei Dir gelandet und es gefällt mir sehr! Wunderschöne Arbeiten! Besonders die künstlichen Blumen gefallen mir. Diese Idee werd ich mir sicherlich von Dir mopsen, wenn ich darf!:-)

    Das Nähkästchen ist echt toll und die Beigaben auch.

    Wünsch Dir einen schönen Abend
    Angelika

    AntwortenLöschen
  22. Zu deinem Kommentar:
    jaaa - ich arbeite in Norddeich und wohne in einem kleinen ostfriesischen Dorf ein paar Autominuten entfernt...
    Sagst du das nächste Mal Bescheid, wenn du wieder das Meer suchst?

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sonja, was für ein Glück! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schnäppchen. Und das mit den Büchern und dem Inhalt ist ja wie Weihanchten und Ostern zusammen. Freu mich für Dich und bin aufs Ergebnis gespannt :o))

    Lieben Gruß
    Angelina

    AntwortenLöschen
  24. Was für ein Paket. Da hast du aber echt ein Schnäppchen gemacht! Bin schon gespannt, was du aus dem Nähkästchen machst =)

    Ganz liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen liebe Sonja,
    Vielen lieben Dank für Deine Grüße. Ich besuche Deine Seite immer wieder gerne, du machst so schöne Dinge und fotografierst sie so toll. Es ist immer eine Freude in Deinem Blog zu stöbern und zu lesen.
    Auf das nachher Bild von Deinem neuesten Schnäppchen bin doch sehr gespannt, ich bin selber schon ein paar Jahre in Besitz eines solchen Nähkästchens, habe mich aber nicht an eine Verschönerung getraut.
    So wie immer ganz liebe Grüße aus Dortmund
    Beate

    AntwortenLöschen
  26. Was für einen guten Fang hast du da gemacht! Ich hätte mich wahrscheinlich nebst dem Kästchen am Meisten über den Inhalt gefreut! Dieser erzählt immer viel über die Geschichte und man kann sich so schön vorstellen wem dieser Schatz früher gehört haben könnte.. was alles gemacht wurde damit.. wieso wurde es weg gegeben? etc. hach da könnte ich Bücher füllen! hihi
    liebe Grüsse
    stefanie

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja ein ganz cooles Teil. Die Verpackung zeugt von Ideenreichtum. Einfach witzig. LG Inge

    AntwortenLöschen