Freitag, 26. Februar 2010

Badschrank im Wohnzimmer

Ein neues Plätzchen für meinen Badschrank...

Wie ich gestern ja schon geschrieben habe, hat mein Badschrank nun ein Plätzchen im Wohnzimmer bekommen und es hat ja sooo viel Spass gemacht die Deko für ihn auszusuchen. War den ganzen Vormittag daran zu gange ;o) Aber genau das ist es, was ich an diesen herrlichen alten Möbeln so liebe, sie sind immer wieder anders einzusetzen und fügen sich immer wieder harmonisch ins Bild. Ich möchte niemals mit neuen, modernen Möbeln tauschen.

Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, was ihr dazu sagt und freue mich wie immer auf möglichst viele Kommentare :o)))












Das ist das originale Kommunionbild meiner Oma von 1916
und das kleine weiße Büchlein, rechts im Bild, bekam meine Mutter zu ihrer Kommunion




Hier seht ihr das alte Poesiealbum meiner Mutter





und das sind die Schühchen meiner Tochter :o)













Auf diese Weise kommen meine Lieblings-Schätze auch wieder schön zur Geltung. Jedes einzelne Teil der Deko kann eine Geschichte erzählen und ich schwelge gerne in alten Erinnerungen :o)


Es gibt halt wirklich keinen Nachteil ohne einen Vorteil.


Il Sogno

Kommentare:

  1. Liebe Sonja...sehr hübsch das Schränkchen kommt auch ausshalb Deines Bads Toll zur Geltung...Das,das Poesiealbum noch da ist ist ja wunderbar:-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja, irgendwie schade, denn wer hat so einen tollen Schrank im Bad. Ich finde das voll witzig und auch nicht grad alltäglich. Doch es geht im Moment ja nicht anders und Du hast was draus gemacht. Irre, daß Du trotz der vielen Arbeit im Moment Du uns immer noch mit News versorgst. GLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,

    alte Erinnerungsstücke habe ich ja auch um mich herum und möchte sie wie Du auch für nichts missen...auch wenn es eben leider auch einen traurigen Beigeschmack hat

    Dein Schrank macht sich im Wohnzimmer mindestens genauso gut wie im Bad-für mich persönlich noch seeeehr viel schöner und mit Deiner traumhaften Deko ist es ein wirkliches Schmuckstück das nie und nimmer durch*MODERNE MÖBELCHEN* zu ersetzen wäre :)

    ich wünsche Dir ganz viel Freude beim betrachten Deines Schmuckschränkchens..
    ich denke nun,wo er im Wohnzimmer steht,hast Du dazu bestimmt mehr Zeit als im Bad

    Alles Liebe
    Monica

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,

    Dein Schrank - WUNDERSCHÖN -
    Und all diese schönen Schätze von Deiner Familie...

    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja
    dein Schrank passt auch ins Wohnzimmer hervorragend,wir werden nächstes Jahr auch unser Bad umbauen vor allem mit einer großen Dusche, zur Not haben wir aber noch ein Bad mit einer großen Badewanne ab u. zu ist es doch schön in der Wanne zu liegen...))
    liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sonja,
    wunderhübsch dein Schrank und so liebevoll dekoriert!!! Da hast du wirklich ein paar himmlische Erinnerungsstücke!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,
    das sieht ja wunderschön aus. ...Ich liebe Poesiealben... Aber leider hat man die heute nicht mehr so... Meine Kinder haben eher diese Freundschaftsbücher, die sind nicht so toll finde ich. Viele liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  8. Der Schrank ist wunderschön. Mit seinen schönen Dekorationen hat er seine Bestimmung gefunden.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. ...da hat das Schränkchen doch einen wunderbaren neuen Platz gefunden. Und du hast es wirklich ganz zauberhaft dekoriert mit all den schönen Erinnerungsstücken. Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende. Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Dein Schrank ist beneidenswert schön!
    Und mit deinen wundervollen Schätzen noch wertvoller!
    Toll, wenn man so alte Erinnerungen hat!

    Sonnige Grüße sendet dir

    Biene vom Seifengarten

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe :-) ich wohne ja auch im mediteranen Rheinhessen*Angeberin* aber mir gehts soooooo sau gut...die Sonne machts...ja das ist ein Krautfass:-) Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sonja,
    ich freue mich, dass du auf meinem Blog zu Besuch warst und einen lieben kommentar hinterlassen hast. Hab mich gleich mal als Leserin bei dir eingetragen :)
    Der Schrank sieht wunderbar aus. Ich liebe auch die alten Sachen mehr als die alten. Sie strahlen mehr Charme und Gemütlichkeit aus. Deine Schätze, mit denen du den Schrank dekoriert hast sehen einfach klasse aus.
    Für heute sei herzlichst gegrüßt,
    Shino

    AntwortenLöschen
  13. Dass Deine Mama so krank ist, das ist sehr traurig. Aber dass der Badschrank ins Wohnzimmer umziehen darf, ist ein echter Gewinn - dort siehst Du ihn viel öfter als im Bad. Er sieht traumhaft schön aus und lässt sich immer wieder neu dekorieren!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. jaa meine Liebe herzlichen Glückwunsch..:-)) schick mir bitte Deine Adresse an heike.kohn@yahoo.de Liebe Grüße

    AntwortenLöschen