Samstag, 14. April 2012

Wunscherfüllung

Hallo meine Lieben,

lange Zeit habe ich einen passenden Schrank gesucht in dem man das "schwarze Ungeheuer" verstecken kann. Er sollte nicht zu groß sein, aber doch reichlich Platz bieten. Er sollte natürlich alt sein und eine schöne Form haben und was natürlich auch wichtig war ... er sollte bezahlbar sein.

Letztes Jahr im Sommer war es dann endlich soweit und mir wurde dieses herrliche, antike Vertiko, aus der Gründerzeit angeboten. Als ich es das erste Mal sah, machte mein Herzerl einen Luftsprung und ich musste es einfach haben und als es dann endlich bei uns zuhause war, konnte ich es gar nicht erwarten den Pinsel zu schwingen :o) Dumm war nur, dass unser alter Fernseher so gar nicht hineinpassen wollte. Der war nämlich noch ein richtiger "Riese" mit Röhre und gefühlte 3 Zentner schwer.
Tjaaa, wasn nun ... ein Neuer muss her. Das war zwar ein kleines Kunststück mein Schatzerl davon zu überzeugen, aber letztendlich hab ich`s doch geschafft :o)))))

Und hier seht Ihr nun das Prachtstück, dahinter verbirgt sich mein Arbeitsplatz .....











 Und weil ich soooo einen lieben Schatz habe, hab ich ihm auch einen Wunsch erfüllt ... Diese nostalgische Musikanlage, die Ihr hier seht, war sein Geburtstagsgeschenk und mit ihr kann er endlich auch wieder seine alten Schallplatten hören :o)









Das ist nun der Blick, wenn man vom Esszimmer ins Wohnzimmer kommt ....






Und hier noch meine "neue" Lampe .... ich liebe diese Kronleuchter, auch wenn man den Glasbehang immer putzen muss ;o)












Und dieses Bild stammt von einer Tante meines Mannes, ich finde es zauberhaft schön :o)






Sodala ... das wars auch schon wieder für heute in den nächsten Posts zeige ich Euch unser "neues" Esszimmer und was sich in der Küche so alles getan hat ;o)

Ich wünsch Euch ein traumhaft schönes Wochenende, lasst es Euch gut gehn und genießt die Zeit ...



Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    kein Wunder, dass Du dich so selten hier hast blicken lassen - es ist ja unglaublich, wie sich euer Wohnambiente verändert hat - gefällt mir total gut!
    Herzliche Wochenend-Nordseegrüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Sonjaaaaaaaa, schön, dass du nun wieder öfters postest. Und bei euch siehts ja komplett anders aus..... is scho no das gleiche Haus???;O)))
    Der Vertiko ist superschön und dahinter dein Büro, passt perfekt!!
    Der Leuchter gefällt mir auch sehr, ich such ja schon seit zwei Jahren nach einer neuen Lampe fürs Wohnzimmer, menno, ich bin da ja immer ein bisserl schwierig:O)))
    Drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Blick vom Ess- ins Wohnzimmer, liebe Sonja! Schaut absolut spitzenmäßig aus, und der nostalgische "Audio-Video-Schrank" ist der Oberhammer! Ja, und damit beantwortet sich irgendwie auch deine Frage nach dem Thema Zeit, die du mir gestellt hast: Ich bastle halt so ein bisserl im Kleinen rum, aber du machst es offenbar nicht unter "Großprojekten" ;o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Wow Sonja,
    der Einblick in dein Wohnzimmer ist einfach toll und dein wunderschöner antiker Schrank mit modernem Innenleben passt wirklich hervorragend.
    Auch das Drumherum wie Bild und Lüster sind ein Genuss fürs Auge!!
    So ich muss weiter, denn nachdem ich nun meine heutige Putzaktion beendet habe brauche ich unbedingt eine schöne Tasse Tee, darauf habe ich mich schon die ganze Zeit gefreut :)
    Dir ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sonja,
    wie ich sehe hast Du die Bloggerwelt wieder für Dich erobert. Und Dein Wohnzimmer sieht wirklich toll aus. Ich bin auch noch auf der Suche, eines neuen Wohnortes unseres schwarzen Riesenteil(der ist leider 103cm breit.
    Da ist es ein wenig schwierig, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Grins.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh meine liebe Beate,
      ich freu mich soooooo von dir zu hören/lesen!!!!! Hoffe dir gehts gut?!

      Ja, diese schwarzen Riesen sind halt so überhaupt nicht dekorativ und gleichzeitig auch noch ein Staubmagnet, bin super froh, dass er nun endlich versteckt ist :o)

      Wünsch Dir alles Liebe und hoffe bald mal wieder was von dir zu hören.
      Dicken Drücker ... Sonja

      Löschen
  6. Hallo liebe Sonja,
    .....ich freue mich sehr, von Dir zu lesen und viele Bilder von Deinem Zuhause zu sehen. Dein Wohnzimmer sieht wirklich traumhaft schön aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll, die Überzeugungsarbeit hat sich wirklich gelohnt. Dein Schrank ist ein absolutes Prachtstück - und dass es den Fernseher so geschickt versteckt ist natürlich super. Lieben Gruß und noch einen schönen Restsonntag. Katja

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sonja,
    ja das mit der Staubschutztür ist keine schlechte Sache,denn beim Fliesen abschlagen staubt es damit längst nicht so dolle.
    Das man den Staub mit nach draussen trägt lässt sich leider nicht vermeiden, mein Mann hat mir die Schutteimer rausgestellt und ich habe sie dann im Container entleert. Heute hat uns dann mein Bruder die Warmwasserarmatur im Gäste-WC eingebaut, wieder Schmutz und somit erneut mit Eimer und Lappen zu Werke.
    Die nächsten 2 Wochen werden ziemlich unbequem werden, aber dann....darauf bin ich selber auch sehr gespannt grins!!
    So nun trink ich noch schnell meie Tee und dann wird die Badetasche gepackt und ich werde bei meiner Mutter mal eine Runde duschen gehen.
    liebe Grüße
    Marlies
    Oh Moment mir fällt noch was ein, in deinem Shop habe ich eine Bürste und einen Handspiegel in Silber entdeckt und überlege ob das nicht ein Hingucker für mein neues Bad wäre ;). Die Teile sehen aus wie neu, sind sie das und sind sie noch zu haben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlies,
      klar sind die beiden noch zu haben, aber neu sind sie nicht. Bei mir gibts doch nix neues ;o) Aber sie sind in einem TOP Zustand.
      Ganz liebe Grüße ... Sonja

      Löschen
  9. Liebe Sonja,
    jetzt will ich zuerst hier noch schauen. Bei Dir ist es ja - im Gegensatz zu früher wirklich wunderschön hell und weiss geworden! Da kriegt man direkt auch Lust ... Aber nee, diese Arbeit! Das wird bei uns schon deshalb nichts.
    Ich mag diese Fernseher auch nicht frei herumstehen haben. Aber in unserem jetzigen Wohnzimmer hätte kein Schrank mehr gepasst. Vielleicht ja in unserem nächsten Domizil. So wie bei Dir - im Schrank - ist es natürlich viel viel schöner!

    Und jetzt schaue ich mal eins weiter nach oben.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das Wohnzimmer ist ja mal himmlisch!!!Sind das Dielen oder Laminat? Falls es Laminat ist, wo hast du das her? Such sowas schons eit geraumer Zeit in genau diesem Farbton

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      erst mal herzlich Willkommen auf meinem Blog und vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Der Boden den Du hier siehst, besteht aus massiven Landhausdielen in Eiche und er ist weiß geölt. Kommt aus Österreich von der Fa. Mafi

      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, als Laminat hab ich ihn allerdings auch noch nirgends entdeckt.

      Ganz liebe Grüße ... Sonja

      Löschen