Mittwoch, 13. April 2011

Mich gibts auch noch :o)

Hallo meine Lieben,

lange, lange hab ich nichts von mir hören lassen, aber heute nutze ich mal wieder die Gunst der Stunde und melde mich mal wieder. Ich hoffe ja, ihr habt mich nicht ganz vergessen ?!

Die letzten Wochen und Monate gings bei mir drunter und drüber und ich hab nicht mal die Zeit gefunden in Euren wunderschönen Blogs zu stöbern. Wie ich gesehen hab, ist mir auch ziemlich viel entgangen und mit Entsetzen hab ich festgestellt, dass die liebe Beate ihren Blog geschlossen hat. Mit einigen von Euch hatte ich aber trotzdem lieben Kontakt, per Telefon, Mail oder Kommentare bei Dawanda und das hat mich jedesmal sooo sehr gefreut ... vielen Dank an Euch :o)))

Jetzt möchte ich Euch aber erst mal ein bisserl Osterdeko zeigen. Am Wochenende hab ichs auch endlich geschafft ein paar Haserl aufzustellen.
















Diesen zauberhaften Hasen hab ich mir bei Dawanda bestellt und zwar bei der lieben Sylvia von Seelenzauber

Besucht sie doch mal in ihrem Shop, sie ist noch ganz neu und macht herrliche Arbeiten aus Ton und Keramik. Ich bin jedenfalls ganz verliebt in mein Haserl. Und das Tollste dabei ist, dass der Hase so schwer ist, dass ihn meine Baghira nicht einfach umwedeln kann *hihi*

Ein bisserl fleißig war ich natürlich auch die letzte Zeit. Wir haben ein Zimmer für meine Mama hergerichtet, gestrichen und neu (alt)  möbliert. Wenns ganz fertig ist, werd ich mal ein paar Fotos machen. Dann hatte mein Schatzerl 2 Wochen Arbeitsurlaub und wir haben unseren Garten auf Vordermann gebracht und das Wohnzimmer neu gestrichen. Juhuuuu eindlich keine orange Wand mehr :o))) Das war aber auch eine lange Geburt, bis ich meinen Mann endlich davon überzeugt hatte, dass gestrichen werden muss. Kennt ihr das auch??? Bei den Männern dürfte man höchstens alle 10 Jahre mal ans Streichen denken ;o)
Die Fotos davon sind schon auf dem Rechner und in den nächsten Tagen zeig ich Euch dann mal das Resultat von meinem "neuen" Wohnzimmer :o)

Jetzt kommt aber erst mal noch ein Bild von meiner neuen Deko im Flur....



Ich liebe diese alten Schreibmaschinen, die haben so was Nostalgisches :o)

Sodala, ich glaub für den ersten Post nach so langer Zeit hör ich mal lieber wieder auf. Ich will Euch ja nicht gleich überstrapazieren ;o) Ich hoffe Euch gehts allen gut und Ihr genießt den Frühling, ab morgen soll das Wetter ja auch wieder besser werden. Jetzt werd ich mal durch Eure Blogs wandern und schaun, was es bei Euch neues gibt. Ich drück Euch alle ganz lieb und schick ein dickes Busserl in die Runde....


Kommentare:

  1. ...schön von dir zu hören, bist mir scho abgegangen :O)
    Ja, ja das Weißeln,.............
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. SONJALEIN, da biste ja!!! *freu*
    Süß sind deine Hasis und deine Osterdeko!!!
    Freu mich auf ganz viel Bilder von dir!!!!!!!! Bin soo gespannt auf dein neues Wo-zi! Und ob ich das kenne...Unser Wo-zi bräuchte auch ganz dringend mal eine Frischzellenkur... Hmm... Schatzi sieht das (noch) nicht ganz so.
    Hab es schön, liebe Sonja!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Julchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön von Dir zu lesen! Das hört sich ja nach ganz viel Fleiß und schönen Dingen an! Deine Häschen sind allerliebst und Deine Flurdeko einfach wundervoll! Ich wünsche Dir viele schöne Stunden.
    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich wieder von dir zu hören oder besser zu lesen....ihr seid sehr fleißig gewesen, bin schon gespannt auf dein Wohnzimmer....meins ist noch orange und muss, glaube ich, noch gaaaanz viel reden. Aber man kann eben nicht alles haben.
    Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja, schön wieder mal von Dir zu lesen, habe immer mal wieder bei Dir reingeschaut, da auch ich nicht immer regelmässig hier unterwegs bin. Aber kein neuer Post, habe bei Susi schon Grüße für Dich hinterlassen, hoffe sie haben Dich erreicht :)))
    Nun bin ich aber auch mächtig gespannt auf deine Wohnzimmer-Renovierungsbilder und jaaaa das kenne ich nur zu gut. Mein Mann ist auch immer der Meinung das wir doch gerade erst gestrichen haben (schon mindestens 8 oder 9 Jahre her). Nun möchte ich das Schlafzimmer gestrichen haben, genau der gleiche Einwand, also habe ich gesagt das ich demnächst die Farbe kaufen werde. Wenn die dann schonmal dauernd im Blickfeld steht,hoffe ich das es klappt :)))
    So nun sei ganz lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonja,
    schön von dir zu lesen, ganz schön was los bei dir - fleissig, fleissig.
    Hast du schon von unserem geplanten Bloggertreffen in München gelesen, schau doch mal ob du Zeit hast.
    Mehr Infos gibts im Blog von Hotel Mama, der lieben Ursula.

    Das Thema mit dem streichen kenn ich auch, ich machs dann meistens selbst. Bei uns steht das Schlafzimmer an - malern, neue Vorhänge, Möbel.
    ich freu mich schon, bald wieder von dir zu hören.

    ganz lieben gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  7. Kreisch, ich freu mich so, hab dich echt vermisst. Und gleich einen Kommentar bei mir hinterlassen, wie schööön. So, jetzt hoff ich aber mal, dass du nicht gleich wieder verschwindest, gell.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sonja, schön, wieder mal von Dir hier zu lesen !!! Ja, das kenne ich auch - unser Wohnzimmer hatten wir zum Einzug gestrichen - allerdings in der gleichen Farbe, wie vorher schon in unserer Wohnung in der STadt - also war die FArbe auch schon 7 Jahre "alt" - ich mochte sie auch nicht mehr sehen - aber nun streiche ich selbst - immer nur ein Stück - aber es geht voran !!!! Es ist eine Farbe, die der Held nicht wirklich wollte - aber eben kein weiss .......Ich wünsche Dir einen wundervollen kreativen Tag
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sonja,

    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und schön, wieder von Dir zu lesen! Aber sicher gehörst Du zu den Frauen mit Stil - wer so wundervolle Teilchen in weiß kreiert...

    Ich sitze hier in einem "Perlenmeer" und bin ganz fleißig.

    Sonnige Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Da bist Du ja endlich wieder liebe Sonja !

    Du warst ja ganz schön fleissich ! Aber ich dachte eigentlich, dass Urlaub dazu da ist, dass man sich erholt ? Naja, ich brauche gar nix sagen...
    Bei mir wars aber auch sehr turbulent und darum muss ich hier auch ein wenig nachlesen, was so passiert ist.

    Ich hoffe, es geht Dir gut und dass Du Dir am Wochenende ein wenig Zeit gönnst, um Dich zu erholen !

    Herzliche Grüße sendet Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sonja,
    jetzt mußte ich Dich erst über Google wiederfinden, nachdem Blogger mir ein paar Links aus meiner Leiste gelöscht hat. Es ist immer was anderes mit Blogger, wirklich ärgerlich mit der Zeit!

    Dein Hase ist ja niedlich! Und die Flurdeko gefällt mir auch gut. Wir hatten früher mal eine alte Schreibmaschine. Schade, daß meine Mutti sie damals weggegeben hat. Ich konnte sogar noch drauf schreiben - sie hatte einen hohen Andenkenwert. Hinterher ist man immer klüger ...

    Schön, daß Du wieder da bist!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Liebe Sonja,
    schön wieder einmal etwas von Dir zu lesen.
    Du hast mir echt gefehlt.
    Auch wenn ich meinen Blog geschlossen habe, lese ich immer noch bei Euch mit und freue oder leide mit Euch.
    Ich habe ihn auch etxra nicht gelöscht, vielleicht überkommt es mich eines Tages wieder.

    Aber im Moment passiert bei uns so viel da mag ich einfach nicht mehr.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sonja, schön, dass du wieder da bist...
    Du hast mir echt gefehlt. Die Schreibmaschine ist ja der Traum und die Osterdeko ist einfach nur süss.
    Hoffentlich bist du nicht wieder so lange aus der Bloggerwelt verschwunden.
    Freu mich, schon bald wieder von dir zu lesen. Viele liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  14. hallo du liebe,

    schön, wieder etwas von dir zu hören! ab und zu ein lebenszeichen ist fein für uns, wir haben dich natürlich NICHT vergessen!
    die schreibmaschine ist SO außergewöhnlich - ein wirklich tolles schmuckstück!

    lass es dir gut gehen und verbringe schöne ostertage!
    nora

    AntwortenLöschen
  15. Die allerliebsten Ostergrüsse sende ich Dir, meine Liebe.
    Du wirst hier echt vermisst!!!!!
    Hab eine schöne Zeit und genieß den Sonnenschein. GGLG Bine

    AntwortenLöschen